Warning: session_start(): open(/var/lib/php/sessions/sess_84ik0fr3qimp9p0k93pn59qhv2, O_RDWR) failed: No space left on device (28) in /data/www/www.jongoshop.com/current/index.php on line 4
Jongoshop

Technische Beratung

Was ist der Unterschied zwischen einem Modell CE0536 und einem Modell CE0523?

Sie finden in unserem Webshop Autoschlüssel, die äusserlich identisch erscheinen. Tatsächlich unterscheiden diese Schlüssel sich aber im Inneren des Gehäuses.
Wenn Sie die Gehäuse CE0536 und CE0523 öffnen und direkt miteinander vergleichen, sehen Sie sofort die verschiedenartig angebrachte Batterie.
In den Gehäusen Modell CE0536 befindet sich die Batterie an einer im Gehäuse vorgesehenen Nische.
Bei Gehäusen Modell CE0523 ist die Batterie unmittelbar auf der Platine angebracht, die auch die Schlüsselelektronik enthält.
Normalerweise finden Sie die Modellbezeichnung eingefräst im Kunststoffgehäuse.

Falls ich nur einen neuen Schlüsselbart bestellen möchte, wie finde ich den passenden Bart für meinen Autoschlüssel?

Es gibt mehrere grundsätzlich unterschiedliche Arten von Schlüsselbärten für KFZ-Schlüssel.
Die gebräuchlichsten sind:

    HU83 : Schlüsselbart mit Fräsrillen auf beiden Seiten - seine Breite beträgt 8 mm
    VA2 : Schlüsselbart ohne Rillen - seine Breite beträgt 7 mm
    NE78 : Schlüsselbart ohne Rillen aber mit mittig seitlichen Einkerbungen (sehr häufiges Modell für den Peugeot 406)
    NE73 : Gewellter Schlüsselbart

Wie wird der Schlüsselbart eines KFZ-Funkschlüssels ausgetauscht?   

Zwei Arten der Befestigung des Schlüsselbartes finden bei Autoschlüsseln Anwendung:
Entweder der Schlüsselbart ist mit einer kleinen Schraube fixiert - die Schraube muss also gelöst werden und der Schlüsselbart kann dann einfach aus dem Schlüsselgehäuse herausgezogen werden.
Oder der Bart ist mit einem Miniatursplint befestigt - es genügt, diesen Metallstift herauszustossen, am besten funktioniert dies mit einem feinen Splintenttreiber oder einem sehr dünnen Nagel.

Bei manchen Schlüsselmodellen ist der Schlüsselbart fest eingebaut, kann also nicht ausgewechselt werden. Hier haben Sie keine Wahl, Sie müssen den Bart bei einem Schlüsseldienst Ihrer Wahl schleifen lassen.

Wie werden Elektronik und Transponder übertragen?

Zunächst öffnen Sie beide Schlüsselgehäuse, das alte und das neue, und legen sie am besten mit den Innenseiten nach oben nebeneinander auf eine glatte saubere Oberfläche.
Die Platine mit der Elektronik für den Schlüssel kann einfach entnommen und im neuen Gehäuse an der dafür vorgesehenen Stelle wieder eingelegt werden.
Der Transponder kann auf der Platine verklenbt sein. In diesem Fall wird er automatisch beim Versetzen der Platine mit transponiert. Bei zahlreichen Schlüsselmodellen ist der Transponder in einem eigens dafür vorgesehenen Fach eingelegt, manchmal handelt es sich sogar um eine Art Miniaturschublade.
Verfügt ein Schlüssel ober ein solches Fach, ist der Transponder meist nicht sichtbar. Meistens befindet sich der Transponder aber in der Nähe der Basis des Schlüsselbartes.

Gemäss aktuell gültigem Markenrecht weisen wir darauf hin, dass sämtliche Marken, Modell- und Typenbezeichnungen, die in unserem Online-Shop gennant oder abgebildet werden, ausschliesslich ihren jeweiligen Markeninhabern gehören. Die Nennung oder Abbildung der Marken, Modell- oder Typenbezeichnungen dient als einfache Information und Verbesserung der Navigation für Besucher unseres Online-Shops.